Impressum:

 

Verantwortlich

Michaela Harder

Kaiser-Ludwig-Platz 8

80336 München

 

Kontakt

Telefon: 089 4397825

E-Mail:mh@michaela-harder.de

 

Ein eigener Datenschutzbeauftragter ist aus rechtlichen Gründen nicht notwendig.  

 

Haftungshinweis, Externe Links
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Datenschutzhinweis
Alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten (vgl. § 28 BDSG).
Die Privatsphäre und das Persönlichkeitsrecht aller Personen ist zu schützen, die mit mir auf dem Wege des Internets kommunizieren. Personenbezogenen Daten, die per Internet übermittelt werden, werden vertraulich behandelt. Die Basis hierzu sind die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen: das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), das Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG) sowie das Teledienstegesetz (TDG).

 

Verarbeitung personenbezogener Daten 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.  Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind. Wenn eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.  

 Kontaktformular 

Wenn Sie das Kontaktformular meiner Webseite nutzen, fragen wir persönliche Daten ab (bspw. Name, Post- und Mailadresse). Wenn Sie diese eintragen, geben Sie zu verstehen, dass Sie mit deren Verarbeitung durch uns einverstanden sind, Artikel 6 Absatz 1 a) DSGVO, damit wir Ihre Frage beantworten können. Sie sind weder gesetzlich noch vertraglich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten anzugeben. Wir können ohne diese Angaben jedoch Ihre Frage nicht beantworten.   
 

Dauer der Datenspeicherung und Rechte des Dateninhabers 

Die Daten werden gespeichert, solange dies notwendig ist, um vorgenannte Zwecke zu erfüllen oder bis Sie die Einwilligung widerrufen. Bei Widerruf können wir Ihre Daten noch speichern, sofern wir zur Dokumentation aus rechtlichen Gründen verpflichtet sind.  Sie haben gemäß Artikel 15 ff. DSGVO die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit.  Soweit personenbezogene Daten auf Grundlage ihrer Einwilligung verarbeitet werden, Artikel 6 Absatz 1 a) DSGVO, können Sie ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Dies berührt die Rechtmäßigkeit der aufgrund Einwilligung bis dahin vorgenommenen Datenverarbeitung nicht.  Bei Fragen zu diesen Themen wenden Sie sich bitte an den o. g. Verantwortlichen für die Datenverarbeitung (1.).   

 

Michaela Harder

Systemischer Business Coach (SBC) ®

 

 

Rufen Sie einfach an unter:

+49 (0)89 4 397 825 oder
+49 (0)170 5 719 349

oder nutzen Sie bitte das Kontaktformular. Unter "Kontakt" im Menü.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Michaela Harder Systemischer Business Coach (SBC) ®